14
Jun

Was ist los in Griechenland?!

   Posted by: Das Kalifat von Cordoba   in Rundenberichte

Der Sultan staunte nicht schlecht, als der Geheimdienstleiter bei der täglichen Lagebesprechung verkündete: “Mein Sultan, Athen ist in der Hand von Rebellen.” Wie konnte so etwas in Zeiten einer übermächtigen Allianz geschehen? Tausende Allianzsoldaten standen in Griechenland – und doch regiert nun ein mordender Pöbelhaufen in der einst mächtigsten Stadt der Welt. Unfassbar.

Immer noch im Zeichen der Allianz machte sich der Sultan außerdem auf, Aztekistan und Litauen im Kampf um England zu unterstützen. Eine sehr waghalsige Belagerung gegen Glouchester wurde angewiesen. Die Reaktionen der Engländer werden nicht lange auf sich warten lassen, immerhin ist das Städtchen die Hauptstadt des Inselvolkes. Wohl dem, der Schildgenossen hat.

Tags: ,

This entry was posted on Tuesday, June 14th, 2016 at 22:27 and is filed under Rundenberichte. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.